.. von oder mit Münchener Swing Tanzschulen

SEPTEMBER: 2.09.18: München – Mekka des Swing

New York in den Dreißigern: Big-Band-Musik dröhnte aus den Tanzpalästen auf die Straße, Lebenslust im Herzen, Swing in den Füßen; und nirgendwo wurde so ausgelassen getanzt wie im legendären „Savoy Ballroom“. Der populärste Swing-Tanz dieser Zeit war der sportliche, draufgängerische Lindy Hop. Mit frechem Hüftschwung und revolutionärer, offener Tanzhaltung eroberte er von Harlem aus den gesamten Globus. Nach kürzester Zeit hatte er auch Deutschland und die Münchener Tanzsäle erreicht.

Heute wieder so populär wie damals – erst mit der Neo Swing Welle und jetzt mit der Elektro Swing Welle. Denn Swing ist die pure Lebenslust und macht Lust auf mehr!

Die entspannte Energie der Musik und ihre spielerische Freude an der Improvisation spiegeln sich in den dazugehörigen Tanzstilen von Charleston über Lindyhop zum Boogie Woogie, die durch ausgesprochene Lässigkeit und einen faszinierenden Formenreichtum bestechen. Eine Tanzschule, die sich ganz diesem Genre gewidmet hat, ist die Münchner Institution Swing and the City, die Euch im aktiven Mitmachteil der Veranstaltung eine Ahnung davon vermitteln wird, warum immer mehr Leute Swingtanz als Schlüssel zu neuer Energie und Lebensfreude für sich entdecken.
—————————————————————-
11.00-14.00 Uhr 1. Band: Souvenirs
http://www.swingmusik.de

14.00-17.00 Uhr: 2. Band: Swing Lyons aus München & Lyon

Swing Lyons (Lyons ist ein Wortspiel von Lions Löwen und dem Ort Lyon wo die Gitarristen herkommen)
Musiker aus Frankreich jetzt hier an der Müncher Isar gestrandet mit
heimischem Kontrabassist und Geiger, pflegen die Deutsch Französische
Gypsy-Swing Freundschaft. Swing Lyons sind nicht nur Django Reinhardt
Gitarrenhelden sondern eine richtige Swing Band mit Gesang, Bass , Saxophon, Geige & Schlagzeug, den Groove aber erzeugen die treibenden Gypsy Gitarren.Egal ob sie nun Django Reinhardt Musik , Barjazz , Bigbandstücke oder Blues spielen es ist unverwechselbar die Frische und Wildheit dieser Musik spürbar, und das geht in die Beine. Die Swing Lyons finden ihr Publikum dadürch vor allem in der Swing & Lindy Hop Tanz Szene denn genau ihre Ausstrahlung und Energie spiegelt diese Art zu Tanzen. Eine Zeitreise zur vielleicht wildesten Musik der 40er Jahre, begeistert nicht nur Jazzfans. Swing Lyons sind nicht ausschließlich Gitarrensolos a la Django sie transportieren auch das Lebensgefühl der Bars und Clubs Paris 1938 ins hier und jetzt.

16.45-17.00 Uhr: Umbau /DJ 1. Schnupperkurs

17.00-20.00 Uhr: 3. Band: Carolin Roth Swing Quartett aus München
Carolin Roth Swing Quartett

Voc: Carolin Roth
Pno: Balthasar Hechenbichler
Bass: Philip Wipfler
Drums: Andi Gleixner

Finest Ballroom Swing
Carolin Roth zieht das Publikum mit ihrem strahlenden Lächeln und mit ihrer melodiösen Stimme in Bann. Mit ihren Mannen an der Seite bringt sie das Tanzbein zum Swingen!
Als Sängerin Carolin Roth den Swing/Lindy Hop-Tanz für sich entdeckte, entstand die Idee, eine Band zu gründen, mit der man Tanzmusik für Swingtänzer spielen könnte. Seitdem war Carolin Roth schon mehrfach auf dem Munich Lindy Exchange (Circulo, Herzkasperlzelt) auf der Flüsterparty, im Cat’s Corner, OnStage und DT.01 zu hören.
http://www.carovox.de

 

SEPTEMBER: 20.09.18: Bouncing in Bavaria

Lange war die bajuwarische Metropole Hauptquartier der US Army. Schon 1945 eröffnete hier der erste GI Jazzclub gegenüber dem Hofbräuhaus und der Radiosender AFN spielte Swing unter dem Motto: „Bouncing in Bavaria”. Bis heute ist in München die Tradition der alten US-amerikanischen Tänze stark ausgeprägt und lockt jährlich Swing-Begeisterte aus aller Welt. Die Auftakt Veranstaltung verbindet dieses Jahr die historische Swing-Nachbarschaft mit alteingesessenem bayerischen Brauchtum und findet am Donnerstag, den 20. Sept. 2018 im Hofbräuhaus unter dem Motto „Bouncing in Bavaria“ statt.

Ob Lindy Hop oder Zwiefacher – wir bringen beide Tanzformen zusammen und Euch bei.

Live: Geigenmusi der „Schreinergeiger” und
Tanzmeisterin Katharina Mayer.
Swing und Gipsy Jazz der „Swing Lyons” und
Tanzmeisterin Christine von Scheidt von Swing and the City.

Tanzfähige Schuhe empfohlen; stilvolle Kleidung oder Tracht gern gesehen.

Eintrittskarten gibt es für 15€ bei Swing and the City oder an der Abendkasse!

Jetzt auch NEU online buchbar unter www.lindyexchange.de/register

SEPTEMBER: 20.-23.09.18: Munich Lindy Exchange

The 16th time in a row we celebrate the Munich Lindy Exchange in combination with the world famous Oktoberfest.

We have 5 days of socialising, dancing and drinking. In addition to Lindy Hop we’ll teach some traditional Bavarian dance. While dancing through the city we’ll get to know some interesting places and learn how the people of Munich enjoy their free time.

Starting Thursday with the traditional Bouncing in Bavaria we’ll continue having Partys during the day. On sunday we have booked tables in one of the five big Oktoberfest tents.

OKTOBER: 26.-28.10.18: Munich Balboa & Shag Weekend

Balboa und Shag vom Feinsten

FEBRUAR: 28.02.-04.03.2019: Rock that Swing Festival

5 days and nights!

22.-29. MÄRZ 2019: Camp Canary, kanarische Inseln (Lanzarote)

Forget winter, let’s swing into spring!

Dance with us on the wonderful Lanzarote island, with beautiful sunny warm weather in an amazing volcanic landscape.

Swing Dance – workshops, parties and outdoor dancing – in a holiday atmosphere in the world’s no.1 sports resort – the La Santa Club near Tinajo.

MAI: xx.-xx.05.19: Gipsy Jazz Tage

Im Theater des Frauenhofer mit Max Meinhardt

JUNI: 7.-10.06.2019: BB Dance Camp in Landsberg

mit vielen ausländischen Trainern

JUNI?: xx.xx.2019: Tanz den Gasteig!

90 Minuten Swing Schnupperkurse, Show und Tanz – Live zu den Swing Lyons ab 18.30 Uhr. Anschliessend Swing Tanz bis in die Nacht im Foyer mit DJ.

JUNI: xx.xx.2019: Stadtgründungsfest?

100 Minuten Swing & Boogie vom Feinsten Live mit den Roaring Zucchinies und Schnupperkurse, Show und Tanz mit Swing and the City auf dem Marienplatz, 13.00-13.40 Uhr.