Swing and the City München

Workshops

Montag, 18. Sept.: Sonder Workshop Aerials: mit Andy und Linz aus UK

19-22 Uhr im OnStage
Jeder 3-stündige Workshop 50€/ 45€ (Schüler, Studenten, AYCD Club Mitglieder) oder 3 Streifen.

Andy und Linz sind in ganz England für Ihren Aerial Unterricht und Ihre Shows bekannt.

Hier mal welche zum Ansehen:

1) Pirat Aerial Show: https://www.youtube.com/watch?time_continue=1&v=6Y-vTRGD7Nw

2) Schüler Show: https://www.youtube.com/watch?time_continue=105&v=TKpSmlgFjH4

Es sind noch Plätze frei. Ich hoffe Ihr kommt zahlreich. Es lohnt sich wirklich da die beiden ausser für Ihren exellenten Unterricht auch für Ihren Spass Faktor berühmt sind.

Einige von Euch hatte ja bereits das Vergnügen mit Ihnen in Lanzarote zu trainieren beim Camp Canary.

Auf Grund des Workshops enfallen heute einmalig die regulären Kurse. Wir machen im L2 in der Nachtkantine dafür aber ein paar nette kleine Tandem Charleston Bonus Moves die in unserem Program nicht enthalten sind.


Dienstag, 19. Sept.: Sonder Workshop Blues & 26. Sept: Balboa 1 mit Theres und Alex

19 Sept: 19.30-21.30 Uhr (2h) im OnStage: Spontaner Refresher zur Vorbereitung auf unseren wöchentlichen Kurs Blues II ab Oktober oder auch einfach so:
walks, turns, jazz steps, rhythms, open & close (embrace)

Die Feinheiten des Bluestanzens beruhen auf einer nuancenreichen körperlichen Kommunikation beim Tanzen meist in „close embrace“, aber auch in offener Tanzhaltung. Dabei inspiriert das Tanzpaar sich gegenseitig – das klassische Schema von Führen und Folgen wird im Blues aufgebrochen. Zwei klassische Formen den Blues zu tanzen sind Juke Joint Blues, der eher stationär, aus der Hüfte und polyrhthmisch getanzt wird und Ballroom Blues, der in der klassischen Kreisbewegung der Standardtänze getanzt wird.

26. Sept: 19.00-22.00 Uhr (3h) im OnStage
Die beiden Workshops sind noch Teil unseres Sommerprogramms.

Sommerprogramm Spezialpreise

Preise AYCD Club Mitglieder Streifenkarten Inhaber
3 Stunden 50/ 45€* (*für Studenten) 20/ 15€ (für Studenten) 3 Streifen
2 Stunden 35/ 30€* (*für Studenten) 15/ 10€ (für Studenten) 2 Streifen
1 Stunde 20/ 15€* (*für Studenten) 10/ 5€ (für Studenten) 1 Streifen

Lindy Hop 1 (Einsteiger) Workshop, 12.30-15.30 Uhr

1. Okt., 5. Nov., 10. Dez. (immer am 1. So. i.M.)

01.10.: 12.30-15.30 Uhr: Lindy Hop 1 (Einsteiger) Workshop, Thema: 6-Count
05.11.: 12.30-15.30 Uhr: Lindy Hop 1 (Einsteiger) Workshop, Thema: 8-Count
10.12.: 15.30-18.30 Uhr: Lindy Hop 1 (Einsteiger) Workshop, Thema: Charleston


Lindy Hop 1 (Einsteiger) Refresher WS, 10.30-12.30 Uhr
1. Okt., 5. Nov., 3. Dez. (immer am 1. So. i.M.)

Immer 2-stündig von 10.30-12.30 Uhr. 2 Stunden: 35€/ 30€ (Schüler, Studenten, AYCD Club Mitglieder)

Du hast alle 3 Lindy Hop Blöcke gemacht und möchtest alles nochmal Revue passieren lassen bevor Du in den Intermediatekurs wechselst? Oder Du hast eine längere Pause gemacht bzw hast irgendwann / irgendwo mal die Grundlagen des Lindy Hop (ca. 3 Monate – 12 Kursstunden) gemacht und möchtest sie wieder auffrischen? Dann ist das der richtige Intensivworkshop für Dich.

Lindy Hop 2 (Intermediate) Refresher WS, 14-17 Uhr

Immer 3-stündig von 14.00-17.00 Uhr. 3 Stunden: 50€/ 45€ (Schüler, Studenten, AYCD Club Mitglieder)

Du hast alle 6 Lindy Hop 2 Blöcke gemacht und möchtest alles nochmal Revue passieren lassen? Oder Du hast eine längere Pause gemacht bzw hast irgendwann / irgendwo mal ca. 9 Monate (32 Kursstunden) Lindy Hop gemacht und möchtest sie wieder auffrischen?? Dann ist das der richtige Intensivworkshop für Dich.


Sonntag, 10.30-13.30 Uhr: Lindy Hop 2 (Intermediate) Workshops

Du hast alle 3 Lindy Hop 1 (Einsteiger) Blöcke gemacht und möchtest darauf aufbauen – kannst aber nur am Wochenende? Dann ist das der richtige Intensivworkshop für Dich. 10.30-13.30 Uhr. Es gibt insgesamt 6 verschiedenen Lindy Hop 2 – Intermediate Blöcke (A-F).
24. September: Block B, Lindy Charleston (Tandem Charleston, Eingang & Ausgang aus dem Hand-to-Hand Charleston, Übergreifer, etc.)
22. Oktober: Block C, Lindy Hop 6/8 Counts (Promenaden, Richtungswechsel, etc.)
19. November: Block D, Thema: 8-Counts (Foodwork Variationen mit Swivels, Kick Ball Change, etc.)
10. Dezember: Block E, Thema: Lindy Charleston (Tandem Charleston, 8-Count Eingang, Lollies, etc.)
21. Januar: Block F, Thema: Lindy Hop 6/8 Counts (She Goes/He Goes im 6 und 8-Count, Verlängerung/Verkürzung von Figuren, etc.)
18. Februar: Block A, 8-Counts (Swing Out Variations, Outside u. Inside Turns, etc.)
3 Stunden: 50€/ 45€ (Schüler, Studenten, AYCD Club Mitglieder)


Sonntag, 13.30-15.30 Uhr: Lindy Hop 4 (Advanced) Workshops

24. September: Thema: „xxx“ mit Christine & Frank

Weitere Termine: 22. Oktober, 19. November, 10. Dezember

Minimum Vorraussetzung: 2 Jahre regelmäßiger Unterrichtsbesuch (1-oder besser mehrmals die Woche) sowie 1x social dancing / Übung pro Woche.

1×3 Stunden: 50 Euro / 45 Euro (Schüler, Studenten) oder 3 Streifen, für AYCD FREI!
1×2 Stunden: 35 Euro / 30 Euro (Schüler, Studenten) oder 2 Streifen, für AYCD FREI!
Der TanzTee danach ist als besonderes Schmankerl gratis für alle Teilnehmer des Workshops.


Ladies Styling im Lindy Hop, 10.30-13.30 Uhr
Sa. 4. Nov., 2. Dez. (immer am 1. Samstag i.M.)

10,minimale Vorraussetzung Lindy Hop L2-Intermediate Kurs
Jeder 3-stündige Workshop 50€/ 45€ (Schüler, Studenten) oder 3 Streifen.


Balboa 4 (Adv) Workshop, 14-17 Uhr
Sa. 4. Nov., 2. Dez. (immer am 1. Samstag i.M.)

2. Sept.: mit Christine & Jens
Jeder 3-stündige Workshop 50€/ 45€ (Schüler, Studenten) oder 3 Streifen. AYCD Club Mitglieder FREI!


jeden 1. Freitag i.M.: Sonder Workshop XXL: mit Frenchie & Walter, ab dem 3. Nov. immer 19-21 Uhr.

3. Nov.: Thema: xx, 1. Dez.: Thema: xx
Jeder 2-stündige Workshop 35€/ 30€ (Schüler, Studenten) oder 2 Streifen, OnStage


Burlesque Workshops

21.10.
.
14.00-16:00
.
Guest Star: Cleo Viper
Noir Burlesque / Abends Revue Palais Burlesque Show
18.11.
.
10.00-13:00
.
Guest Star: Kim O’Mild
Feather Fans

21. Oktober mit Special Guest: Cleo Viper

Cleo Viper is available for private lessons and group workshops, teaching the beautiful art of seducing one’s self first, and eventually an excited audience. Designed both for women wanting to improve their sexual consciousness, and for professional performers ready to take their career to a new level. Cleo Viper developed over the years a distinctive method: sometimes tough and aggressive, but always fun and loud, with a genuine and feminist rock’n’roll attitude. This philosophy made her the most requested and famous Burlesque Teacher in Italy and all over Europe. In Milan, she teaches advanced classes for Burlesque School Milano (the first Italian Burlesque School, created by Mitzy Von Wolfgang)

NOIR BURLESQUE
Cleo Viper promotes a new approach to the Art of the Tease: not the loud one of the 1950’s with its explosive energy and shimmy-shakes, but the mysterious one of the 1920s. The energy of the performance is kept high by the performer not revealing too much. Hiding will be more important than shaking; and moving slowly will be more effective that jumping around. It’s a challenge for any performer who wants to experiment with something different, or is trying to develop a darker character for an act.

Die Kurse sind nicht für JederMann aber ganz sicher für Jede FRAU geeignet – ob Mutter, Schülerin oder Architektin.  Belohnt wird das Burlesque-Tanzen mit viel Selbstbewusstsein.

Wie verführt man das Publikum durch Tanz, Schauspiel und den TEASE? Erlernt werden die Grundlagen des Burlesque Tanzes, verführerisch eleganter Einsatz der Schultern, Brust, Hüften, Hände und Füße, Laufen in High Heels, sowie eine Choreographie mit themenspezifischen Accessoires.

Jeder Workshop wird eine burlesque Reise auf der Suche nach der Verführerin in Dir. Wir werden auf eine „Tour de Tease“ gehen: Mit reizend Pinup-Posen verzücken, unsere Kurven zelebrieren und provozierend pulsierende Sinnlichkeit erschaffen. Verwandle Dich in eine strahlend burlesque Göttin der Verführung. Es geht um die betörende Bewegung, die richtige Portion `tease` und wie daraus, zusammen mit der Musik, das VaVaVoom entsteht.
Zudem erkunden wir den richtigen Umgang mit einem besonderen Accessoire wie Schirmchen, Handschuh, Boa, etc. Was Du davon brauchst steht bei den einzelnen Workshops dabei. Diese kannst Du mitbringen oder sie können auch von uns zur Verfügung gestellt werden.

Kosten: Workshop 50€ (45€ für Studenten)

Paketpreis: Workshop & 1 Glas Prosecco & Show 75€ (65€ für Studenten)
Tickets für die Shows (22-25€) können auch direkt bei uns reserviert werden.

Tanzkleidung (Beispiele):
Abend Pumps oder jeden anderen Schuh mit etwas Absatz
Leggins, Netzstrumpfhose oder andere schicke Strümpfe/Stumpfhosen
Dehnbares Kleid oder Rock oder auch einfach nur ein enganliegendes, figurbetontes T-Shirt, Schöner Bikini kombiniert mit Netzstrumpfhosen oder Mieder am besten im „Vintage Style”

Wenn Du ein Kleid oder Rock tragen willst, denke daran dass wir ggf. auch einige Bodenübungen machen. Deshalb ist es geraten die Unterwäsche zu tragen, welche man den anderen auch gerne ein wenig präsentieren will 🙂

Was du dann unbedingt mitbringen musst ist ganz viel Spass und ggf. deine Video Kamera / Smartphone mit Video 🙂 wenn Du das Erlernte hinterher aufnehmen möchtest.

In der ersten Stunde des Workshops erarbeiten wir oft die Burlesque Basics (Bumps, Grinds, Shimmies, Laufen, Body Rolls und alles was sonst noch dazugehört) und anschließend erlernen wir eine kleine Choreo für daheim oder auch für die Bühne wer möchte 🙂 Dafür nutzen wir ggf. Accessories

Die Velvet Voyage mit den Filly Follies findet immer in der Drehleier, Rosenheimerstrasse statt. Alle Workshops sowie die Revue Palais sind in unseren Räumen im

Ort: OnStage, Kultfabrik, Grafinger Strasse 6 (Zündapbogen 9), München


6.-8. Oktober 2017

All you can Swing Weekend:

3 Parties & eine Auswahl an 32 verschiedenen Kursen an 2 Workshoptagen.
Eine Kooperation der Münchener Swing Tanzschulen.


Kosten Workshops

2 Stunden: 35 Euro / 30 Euro (Schüler, Studenten, AYCD Club Mitglieder)
3 Stunden: 50 Euro / 45 Euro (Schüler, Studenten, AYCD Club Mitglieder)

Teilnehmerzahl begrenzt daher unbedingt vorher anmelden über unser Kontaktformular.
Tanzpartner nicht erforderlich!  Stöbere doch auch mal durch unsere wöchentlichen Kurse.

Alle Workshops sind in unserem Studio, dem OnStage in der Kultfabrik, Grafinger Strasse 6, München


Anmeldung zu allen Workshops bitte per Email: office@swingandthecity.com


Buchungen/Stornierungen:

Eure Kurs- / Workshopplätze sind mit Eingang der schriftlichen Anmeldung/ Bestätigung unsererseits fix gebucht. Die Kursgebühr ist vor Beginn des Kurses auf unser Konto zu überweisen. Da unsere Plätze begrenzt sind ist die Anmeldung verbindlich. Bis 2 Wochen vor Kurs- / Workshopbeginn erstatten wir Euch die Kursgebühr komplett zurück falls Ihr doch nicht teilnehmen könnt. Danach behalten wir 50% der Kursgebühr als Bearbeitungs- und Ausfallgebühr wenn Ihr bis 2 Tage vorher absagt. Bei späterer Absage oder Nichterscheinen behalten wir die volle Gebühr. In Ausnahmefällen (z.B. ein anderer Kursteilnehmer kann den Platz übernehmen, etc.) erstatten wir auch die volle Gebühr (-5€ Bearbeitung) zurück. Unsere vollständigen Geschäftsbedingungen findet Ihr unter AGB’s.


Vintage Hairstyling & Make Up (Termin im Herbst)

Lerne ein typgerechtes, authentisches Make Up und perfekte Frisuren der 30- 40er Jahre! Was ihr dafür mitbringen solltet:Haarnadeln, Klammern, Gummies, Stielkamm & Bürste, Haarspray / Festiger, Lockenstaab / Heizwickler, eigenes Make Up10. Dez: Looking beautiful Every Day
10.30 bis 13.30 Uhr: Make Up der 30-40er Jahre
13.30 bis 16.30 Uhr: Haare der 30-40er Jahre1 Workshop: 59€, ganzer Tag: nur 99€ (Prosecco inklusive! 🙂 Minimal 7 / max 8 Damen je Workshop
Anmeldung unter Kontakt

Wichtig für euch ist bei diesem Kurs zu wissen dass ihr absolut keine Vorkenntnisse braucht. Dieser Kurs ist extra für Anfänger zugeschnitten. Natürlich könnt ihr auch teilnehmen, wenn ihr euch regelmäßig schminkt, aber einfach mal wissen wollt wie man es richtig macht 🙂 In dem Hair Stlying Kurs lernt ihr wie ihr einfach und schnell Locken in euer Haar zaubert und eure Haare dann in eine einfache Vintage Frisur legt. Weitere Details zu den genauen Kursinhalten findet Ihr hier: Workshop Themen (Termin ist nicht aktuell).
Hair & Make-up Workshop
Preis: 99€/ Person bei min. 7 Personen – max. 8 Personen (inkl. ca. 15€ Material)
Nur Hair Workshop:
Preis: 59€/ Person bei min. 7 Personen – max. 8 Personen (inkl. ca. 7€ Material)
Nur Make-up Workshop:
Preis: 59€/ Person bei min. 7 Personen – max. 8 Personen (inkl. ca. 10€ Material – je nach Thema)

  • Für kleine Getränke, Prosecco und Knabberzeug ist gesorgt.

  • Bitte eigenes Essen mitbringen, da es kaum Möglichkeiten gibt vor Ort etwas zu kaufen.

Make_Up_Styling1 Make_Up_Styling2 Victoria_Krafft

Shag Workshop mit Erich & Sabine: (Termin im Herbst)

11.00-13.00 Uhr: Shag 1 – Einsteiger Workshop
13.30-15.30 Uhr: Shag 2 – Intermediate Workshop
Auch für Einsteiger mit Vorkenntnissen Shag geeignet.
Vorraussetzung: sicherer Grundschritt, Drehung, Walks, ein paar Figuren.


xxx: Aerials: xxx!
12-15 Uhr:  für Tänzer ab Intermediate Level
3 Stunden: 50 Euro / *45 Euro
* (Schüler, Studenten, AYCD Club Mitglieder)
Anmeldung über: chris@swingandthecity.comnur noch 4 Plätze frei!
Frenchie_Walter